Mitte / Nord 2

Dortmund – Mitte / Nord 2 – Brunnenstraße

Am nördlichen Rand der Dortmunder Innenstadt gelegen, zeichnet sich das Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute Haus in der Brunnenstrasse durch eine schöne und aufwendig gestaltete Stuckfassade aus.

Die verkehrsberuhigte Brunnenstrasse verläuft parallel zur Bornstrasse. Neben der entsprechend guten Verkehrsanbindung (die City ist in etwa 10 Minuten zu Fuß erreichbar; Uni, FH und Technologiepark erreicht man alternativ mit Bus und Bahn oder dem Auto in ca. 20-25 Minuten) zählen vor allem auch die in unmittelbarer Reichweite gelegenen, ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten zu den Vorzügen dieser innen-stadtnahen Wohnlage.

Für Sport und Freizeitaktivitäten in der Natur bieten sich Besuche des nahegelegenen Fredenbaumparks oder des Waldgebietes Grävingholz an (10-15 Min. mit dem Rad). Laue Sommerabende lassen sich auch am Ufer des ca. 3,5 km entfernten Kanals genießen. In der Umgebung der Brunnenstrasse befinden sich außerdem diverse Kneipen, Biergärten und Kino´s (Subrosa, Sissikingkong, Solendo, Bass, Cinestar, Roxy, Camera, etc.), so dass auch Nachtschwärmer voll auf ihre Kosten kommen.

Das Haus in der Brunnenstrasse verfügt über zeit-gemäß geschnittene Appartements und Wohnungen mit ca. 33 bis 120 qm Wohnfläche. Im Rahmen umfang-reicher Modernisierungsmaßnahmen in den 90er Jahren wurden sämtliche Wohnungen mit schalldämmenden Isolierglasfenstern und neuen Sanitär- und Elektro-einrichtungen ausgestattet. Zur standardmäßigen Aus-stattung zählen in fast allen Wohneinheiten außerdem Balkone.